fitness-News

31.10.2015

Vereine unterstützen Kampagne „Bewegung gegen Krebs“ - Heidemann, Overath und Reeves für mehr Bewegung im Alltag

„Bewegung gegen Krebs“ ist die Kampagne der Deutschen Krebshilfe, des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) und der Deutschen Sporthochschule Köln. Zahlreiche Sportvereine unterstützten die Initiative in diesem Jahr und konnten bei einem Wettbewerb hochwertige Preise gewinnen.

Ausgelobt wurden drei Einkaufs-Gutscheine von Sport-Thieme im Wert von jeweils 5.000 Euro. Die Preisverleihung fand am 27. November 2014 im Rahmen eines Pressetermins im Clubhaus der Frankfurter Rudergesellschaft Germania 1869 e.V. statt. Die Botschafterinnen der Kampagne, Britta Heidemann und Shary Reeves, ehrten die Vereine im Beisein von Gerd Nettekoven, Hauptgeschäftsführer der Deutschen Krebshilfe, und Dr. Michael Vesper, Generaldirektor des DOSB.

Lesen sie mehr zu diesem Bericht auf Germanroadraces.de

Weiterlesen …

19.10.2015

Sport hält auch im Alter jung - Universität Göttingen

Sport hat enorme Vorteile für die psychische Gesundheit: Er hebt die Stimmung, erhöht die Stressresistenz, verbessert das Gedächtnis und verlangsamt den Rückgang von kognitiven Fähigkeiten mit dem Alter.

Studien mit Nagern zeigen, dass körperliche Betätigung intrinsisch belohnend wirkt: Haben die Nager Zugang zu einem Laufrad, rennen sie freiwillig viele Kilometer pro Tag. Wissenschaftlerinnen der Universität Göttingen haben herausgefunden, dass freiwilliges Rennen den Zeitraum jugendlicher Anpassungsfähigkeit im Gehirn bis ins Erwachsenenalter verlängern kann. Die Ergebnisse sind in der renommierten Fachzeitschrift Journal of Neuroscience erschienen.

Lesen sie mehr zu diesem Thema auch auf Germanroadraces.de

Weiterlesen …

05.10.2015

Mikronährstoffe - Dr. Dr. med. Lutz Aderhold

Bei den Mikronährstoffen handelt es sich um essentielle Wirk-, Bau- und Reglerstoffe zur Aufrechterhaltung unserer Körperfunktionen. Ohne sie könnten zahlreiche Normalfunktionen wie Wachstum und Energieproduktion nicht stattfinden.

Sie liefern selbst keine Energie und werden in geringen Mengen benötigt. In erster Linie handelt es sich um Vitamine und Mineralstoffe.

Lesen sie mehr zu diesem Bericht auf Germanroadraces.de

Weiterlesen …