Great 10k Berlin - News

10.10.2014

Video: Besuch bei Streckenrekordlerin Joyce Chepkirui in Kenia

Die Kenianerin Joyce Chepkirui stellte im vergangenen Jahr bei der ASICS Grand 10 mit einer Zeit von 30:37 Minuten einen famosen Streckenrekord auf und verpasste den Weltrekord um lediglich 16 Sekunden. Am Sonntag wird Joyce Chepkirui wieder am Start der ASICS Grand 10 stehen und plant erneut ein sehr schnelles Rennen. Das Video, das von Davor Savija (International Athletics Consultancy/IAC) produziert wurde, zeigt die Läuferin in ihrer Heimat in Kenia.

Weiterlesen …

09.10.2014

Arne Gabius trifft bei ASICS Grand 10
 auf starkes afrikanisches Trio

Arne Gabius wird am Sonntag bei der ASICS Grand 10 starten und trifft bei dem Rennen über 10 km auf drei sehr starke afrikanische Athleten. Für den 33-jährigen Läufer des LAV Stadtwerke Tübingen ist das Rennen mit Start und Ziel am Schloss Charlottenburg, das am Sonntag um 12 Uhr gestartet wird, ein letzter Test vor seinem Marathondebüt in Frankfurt zwei Wochen später.

Weiterlesen …

03.10.2014

Streckenrekordlerin Joyce Chepkirui kehrt zu ASICS Grand 10 zurück und jagt Jahresweltbestzeit

Die Streckenrekordlerin der ASICS Grand 10, Joyce Chepkirui, kehrt zum schnellsten deutschen 10-km-Rennen zurück. Die Kenianerin, die im vergangenen Jahr die Kursbestzeit auf famose 30:37 Minuten verbesserte, damit den Weltrekord um lediglich 16 Sekunden verpasste und die sechstschnellste je in der Welt gelaufene Zeit erreichte, plant am 12. Oktober erneut ein sehr schnelles Rennen. Ziel der 26-jährigen Chepkirui ist es, die Jahresweltbestzeit ihrer Landsfrau Betsy Saina zu unterbieten. Diese gewann vor kurzem das 10-km-Rennen im holländischen Tilburg mit 30:46.

Weiterlesen …