Historie

Sport und Entspannung im Reich der Tiere

Einen Teilnehmerrekord gab es am Sonntag beim VOLVO-Tierparklauf: Genau 3.794 Athleten wurden bei der zweiten Auflage des Rennens registriert. Dies bedeutete eine Steigerung gegenüber dem Vorjahr von über 25 Prozent. Gelaufen wurden über 5 und 10 km. Über die kürzere Distanz gingen dabei deutlich mehr Frauen als Männer an den Start, was sehr selten ist bei einem deutschen Straßenlauf. Im Ziel wurden über 5 km rund 600 Frauen registriert gegenüber 450 Männern.