Berlin läuft-News

Great 10k Berlin Teil des neu ins Leben berufenen Deutschen Nachwuchsläufercups 2017

29.11.2016 von BERLIN LÄUFT

„powered by“ LAUFEN.DE unter der Schirmherrschaft des DLV mit freundlicher Unterstützung von German Road Races (GRR)

Eine Serie für Nachwuchsläufer/innen der Altersklassen (AK) U18/U20/U23 integriert in fünf ausgewählte nationale Laufevents sowie in die Deutschen Meisterschaften 10 km Straßenlauf.

In 2017 können sich Deutschlands talentierteste Nachwuchsläufer/innen beim Deutschen Nachwuchsläufercup über 10 km messen. Mit insgesamt fünf möglichen Laufevents plus Deutsche Meisterschaften 10 km Straßenlauf geht der Deutsche Nachwuchsläufercup 2017 an den Start.

Für die Cupwertung sind folgende Veranstaltungen für die AK U18/U20/U23 ausgewählt worden:

Im Frühjahr:

  • 19. März 2017 28. Lauf der Sympathie in Berlin-Spandau
  • 15. April 2017 71. Paderborner Osterlauf in Paderborn
  • 30. April 2017 29. Würzburger Residenzlauf in Würzburg

Im Herbst:

Im Herbst besteht für die U18/U20 eine weitere Startmöglichkeit:

Im Herbst besteht für die U23 eine weitere Startmöglichkeit:

  • 03. September 2017 DM 10 km Straßenlauf in Bad Liebenzell

Teilnahmeberechtigt:

Alle Nachwuchsläufer/innen der AK U18/U20/U23 mit einem gültigen Startrecht für einen Verein/LG
im  Verbandsgebiet  des  DLV.  Die  Teilnehmer/innen müssen  sich  an  die  Teilnahmebedingungen  des
jeweiligen  Veranstalters  sowie  an  die  in  2017  gültige  DLO  (§  4  „Startrecht  für  einen  Deutschen
Verein“,  §  5.2  „Teilnahmerecht  an  Deutschen  Meisterschaften“)  halten.  Eine  Mindestleistung  im
Vorfeld ist nicht erforderlich, der Cup steht allen Nachwuchsläufern/innen offen.

Wertung:

U18/U20/U23:  Cup-Sieger  in  der  jeweiligen  AK  wird,  wer  in  der  Zeitaddition  von  mindestens  zwei
absolvierten Rennen die schnellste Zeit aufweist.  Die Wertung erfolgt jeweils nur innerhalb der jahrgangsbezogenen AK. Mannschaftswertungen werden nicht durchgeführt.

Ehrung:

Innerhalb der einzelnen Veranstaltungen lobt der jeweilige Veranstalter (ausgenommen DM 10 km,
hier  nur  Anerkennung  der  Wertung)  für  die  ersten  drei  einer  jeden  AK  eine  Siegprämie  aus,  die
jedoch an das Erreichen einer Zielzeit gebunden ist.

Zielzeiten:

MJ U18: 35:00 min  WJ U18: 40:00 min
MJ U20: 33:30 min  WJ U20: 38:00 min
M U23: 31:30 min  W U23: 36:30 min

Am Ende des Jahres erfolgt die Ehrung „Nachwuchsläufer des Jahres“ der jeweiligen AK innerhalb der
Veranstaltung „Läufer des Jahres“ in der Brauerei Krombacher in Kreuztal bei Siegen.

Detaillierte Informationen sowie die Anmeldung/Auszeichnungen etc. sind auf LAUFEN.DE und auf
der Homepage des jeweiligen Veranstalters einzusehen.

Zurück