Intersport Olympia Lauf - News

4. Intersport Olympia Lauf am 03. Juli 2016

04.07.2016

Bei perfektem Laufwetter gingen am vergangenen Sonntag 1.555 Läuferinnen und Läufer an den Start des 4. Intersport Olympia Laufs 2016. Zuerst starteten um 09.30 Uhr 197 Kinder auf den 700-Meter-Rundkurs. Fuchsi, das Maskottchen der Füchse Berlin, sorgte für grandiose Stimmung vor und nach dem Start. Die Gesichter strahlten beim Überqueren der Ziellinie und zur Belohnung  gab es für jedes Kind im Ziel auch noch zwei Kinogutscheine von Cineplex.

Um 10.00 Uhr traten dann die 1.358 Läuferinnen und Läufer des Hauptlaufes an die Startlinie auf der Schlossstraße vor dem Forum Steglitz. Die 5,5-km- und 11-km-Läufer starteten dabei gemeinsam in das Rennen.

Bei den optimalen Laufbedingungen gab es viele persönliche Bestzeiten. Die offiziellen Sieger durften sich zudem über tolle Preise freuen. Unter anderem gab es Gutscheine für Intersport Olympia, Klettern bei BergWerk Berlin, Die Westernstadt El Dorado Templin und Madame Tussauds.

Emily Preston, Zweitplatzierte im 5,5-km-Lauf, fasst den Lauf mit den folgenden Worten zusammen: „Es war wie immer eine tolle Veranstaltung. Super organisiert und tolle Verpflegung auf der Strecke und im Zielbereich. Kann ich nur weiter empfehlen. Ich freue mich schon auf die 5. Auflage.“

Die 5. Auflage im Jahr 2017 wird kommen. Der genaue Termin wird in Kürze bekannt gegeben.

 

Die offiziellen Sieger des 4. Intersport Olympia Laufs 2016

Männer 5,5 km Lauf

  1. Rafik Laidi – Adidas Runners Berlin – 00:18:04
  2. Erik Habermann – 00:19:17
  3. Philippe Frelon – 00:19:23

Frauen 5,5 km Lauf

  1. Julia Kind – SCC Berlin – 00:20:12
  2. Emily Preston – SCC Berlin – 00:21:58
  3. Agata Kramarz – 00:23:33

Familienteams 5,5 km Lauf

  1. Trinidad Colonial - Maximilian Nicolai und Andreas Nicolai - 00:50:04
  2. Charly – Olaf Lorenz und Jette Reisener – 00:55:52
  3. Guben – Pascal Kunze und Kerstin Kunze – 00:56:43

Firmenteams 5,5 km Lauf (je 3 schnellste Läufer)

  1. Cujic Gebäudereinigung – 01:24:44
  2. Botschaft von Venezuela – 01:27:26
  3. LASERLINE – 01:33:45

Männer 11 km Lauf

  1. Daniele Ciambra – 00:36:46
  2. Adi Wobe – 00:39:03
  3. Edmund Kramarz – 00:39:04

Frauen 11 km Lauf

  1. Victoria Brandt – 00:40:23
  2. Juliette Gogoll – USC Magdeburg – 00:44:54
  3. Nicole Schulze – Adidas Runners Berlin – 00:45:29

Familienteams 11 km Lauf

  1. Schulze – Dr. Thorben Schulze und Nicole Schulze – Adidas Runners Berlin – 01:26:27
  2. Team-Flauschi – Robert Franke und Lance Franke – Potsdamer Laufclub – 01:29:40
  3. Geschwister Gogoll – Juliette Gogoll und Frederic Gogoll – USC Magdeburg / Adidas Runners Berlin – 01:31:03

Zurück