S25 Berlin: Großer Jubiläumslauf am 3. Mai 2020

Jetzt geht’s los! Online-Anmeldung gestartet

Deutschlands ältester Citylauf wird 40 – und lädt zur sportlichsten Geburtstagsparty Berlins! Am 3. Mai 2020 verwandelt die 40. Auflage des S25 Berlin das Herz der Hauptstadt wieder in eine unvergessliche Sightseeing-Tour für mehr als 10.000 Läuferinnen und Läufer.

Angeboten werden Strecken über 10 Kilometer, die Halbmarathon-Distanz, die traditionellen 25 Kilometer sowie ein Staffel-Wettbewerb für Teams (5 x 5 Kilometer). Die Sportlerinnen und Sportler starten am Olympiastadion und laufen – nach den „Stationen“ Siegessäule, Brandenburger Tor, Deutscher und Französischer Dom, Potsdamer Platz, Kurfürstendamm, Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche und Funkturm – auf der berühmten blauen Bahn im Olympiastadion ins Ziel.

Erstmals hatten die Läuferinnen und Läufer am 3. Mai 1981 die Straßen der Metropole erobert – die französischen Alliierten in Berlin veranstalteten die „25 km de Berlin“ und wurden so zum Wegbereiter deutscher Cityläufe.

Wie kann ich mich anmelden?Ab sofort ist die Online-Anmeldung unter
https://registration.mylaps.com/s25berlin/ möglich.
Aktuell ist ausschließlich die Anmeldung für die Einzeldistanzen (10 km, Halbmarathon, 25 km) und den Kinderlauf möglich. Staffel- und Gruppenanmeldungen gehen in Kürze online.

Was gibt es Neues zum Jubiläum?

In Sachen Nachhaltigkeit macht der S25 Berlin den nächsten Schritt und erweitertet u.a. die Mehrwegbecher-Verpflegungspunkte und optimiert die Müllentsorgung. Auch mit der Online-Anmeldung und der Zeitnahme geht’s in Richtung Zukunft – mit „MyLaps“. Sogenannte BibTags ersetzen den ChampionChip. Das vereinfacht das Handling insbesondere bei den Staffeln, da der Chip nicht mehr übergeben werden muss. Zudem entfällt eine etwaige Chip-Leihgebühr.

Was kostet ein Start beim S25 Berlin?

Die Teilnahmegebühr richtig sich nach der Distanz und dem Zeitpunkt der Anmeldung. Bis zum 1. Dezember 2019 kostet ein Start zwischen 19 Euro (10 km) und 35 Euro (25 km) bzw. 65 Euro für die gesamte Staffel. Aufgrund der oben genannten Innovationen und Kostensteigerungen ist diesmal eine leichte Preisanpassung notwendig geworden.

Wann geht’s am 3. Mai 2020 los?

Am Sonntag, 3. Mai 2020, fällt auf dem Olympischen Platz vor dem Olympiastadion der Startschuss für alle Läuferinnen und Läufer um 10 Uhr. Das Stadion wird ab 8 Uhr geöffnet sein.