„Airport Night Run“ am BER: 4.800 Laufbegeisterte heben mit den Fliegern ab

1. November 2021

4.800 Laufbegeisterte haben nach der Corona-bedingten Pause im Vorjahr die Rückkehr des „Airport Night Run“ gefeiert. Bei der 15. Auflage des „ANR“ ging es am 30. Oktober 2021 direkt an der Südbahn des BER rund. Parallel zu den startenden und landenden Flugzeugen absolvierten die Sportbegeisterten auf dem ILA-Gelände mehrmals einen 2,5 Kilometer langen Parcours, der unter anderem durch einen riesigen Hangar führte. Begleitet wurden die Läuferinnen und Läufer von Musik, Licht-Installationen und Pyro-Effekten. Neben der 10-Kilometer-Distanz und den Staffeln (4x5km) stand erstmals auch ein Kinderlauf auf dem Programm.

Renndirektor Martin Seeber: „Ein Jahr nach der Eröffnung des BER ist das neue Format des ‚Airport Night Run‘ extrem gut angenommen worden. Wir freuen uns riesig über das zahlreiche positive Feedback der Läuferinnen und Läufer. Die unmittelbare Nähe zu den Flugzeugen und die besonderen Licht-Effekte schaffen eine einmalige Atmosphäre.“

Grundlage des Hygienekonzepts des Veranstalters war die Getestet-Geimpft-Genesen-Regelung (3G).

Helferanmeldung geöffnet

Helferanmeldung geöffnet

Seit heute ist das Helferportal für die „Berlin läuft!“ Serie geöffnet. Alle, die in diesem Jahr nicht sportlich an den Veranstaltungen teilnehmen können, sind im HelferInnen - Team willkommen! So habt ihr die Möglichkeit trotzdem bei unseren Veranstaltungen dabei zu...

mehr lesen
Praktikum TOP Sportevents

Praktikum TOP Sportevents

Für den Einsatz in unserem Berlin läuft!-Team suchen wir ab 2. Mai 2022 für mind. 6 Monate eine Praktikantin/einen Praktikanten (m/w/d). Das Praktikum wird entsprechend vergütet. Deine Voraussetzungen: Student/In der Studienrichtung...

mehr lesen
Die Online-Anmeldung startet

Die Online-Anmeldung startet

Liebe*r Läufer*in,                                  happy Nikolaus!endlich ist es so weit - ab sofort kannst Du Dir Deine Startplätze für die Berlin läuft! - Serie sichern! Werde...

mehr lesen