News

Das war der VOLVO Tierparklauf

Das war der VOLVO Tierparklauf

Liebe Läuferinnen und Läufer,

am vergangenen Wochenende haben wir erstmalig den VOLVO Tierparklauf an zwei Tagen stattfinden lassen. Es war ein tierisch wildes Erlebnis wieder mit Euch an die Startlinie zu gehen! Wir möchten Euch herzlichst dafür danken, dass Ihr uns in dieser schwierigen Zeit unterstützt, indem Ihr Euch so konsequent an unser Hygienekonzept gehalten habt. Das hat uns eine reibungslose Durchführung ermöglicht und erleichtert uns zugleich die Planung der weiteren Laufveranstaltungen.

Vielen Dank!

Ergebnisse und Urkunden

Die Ergebnisse könnt Ihr Euch online ansehen. Dort könnt Ihr auch die Urkunden herunterladen. 

Da bei den Kindern und Bambinis  keine Zeitmessung stattgefunden hat, steht derzeit auch keine Urkunde zur Verfügung. Wir werden für die Kleinen jedoch noch eine erstellen und diese zukommen lassen. 

Lauffotos von Sportograf
Unser Partner Sportograf hat die schönsten Momente festgehalten. Nehmt Euch die Zeit und lasst den VOLVO Tierparklauf Revue passieren. Bei Bedarf könnt Ihr Euch die Fotos bei Sportograf auch käuflich erwerben.

Es kann noch etwas dauern, bis Sportograf die schönsten Erinnerungen hochgeladen hat. Ihr könnt Euch jedoch benachrichtigen lassen, sobald diese zur Verfügung stehen. 

Alle Läuferinnen und Läufe die ein Fotopaket vorbestellt haben, erhalten heute separat eine Mail mit ihrem Gutscheincode. 

Event-Shirt 
Solltet Ihr Euch doch noch ein Event-Shirt vom VOLVO Tierparklauf 2021 als Andenken zulegen wollen?! In unserem Online-Shop könnt Ihr das Event-Shirt noch nachbestellen –  solange der Vorrat reicht und Eure entsprechende Größe vorhanden ist.

Berlin läuft weiter!
Am Sonntag, 10. Oktober 2021, wird dann beim „S 25 Berlin“ gefeiert: Die 40. Auflage von Deutschlands ältestem Citylauf verwandelt das Herz der Hauptstadt in eine unvergessliche Sightseeing-Tour für begeisterten Läuferinnen und Läufer. Der „Airport Night Run“ bildet am 30. Oktober das Schlusslicht der Serie. Alle Informationen zu den Läufen und zur Anmeldung findet Ihr auf der „Berlin läuft!“-Website
Dein Startplatz beim Airport Night Run 2021

Dein Startplatz beim Airport Night Run 2021

Liebe Läuferinnen, liebe Läufer des Airport Night Runs,

solltest Du Deinen Startplatz aus 2020 nach 2021 übertragen haben, dann hast Du von uns heute eine Mail mit allen Informationen zu Deinem Startplatz erhalten!

Solltest Du keine Mail erhalten aber Deinen Startplatz nach 2021 übertragen haben, dann findest Du alle Informationen hier.

Du weißt nicht, ob Dein Startplatz nach 2021 übertragen wurde? Dann kannst Du in der Staterliste nachsehen und anschließend an der Umfrage teilnehmen.

Die Umfrage ist bis zum 10. September geöffnet. Anschließend werden wir diese auswerten und Euch eine Bestätigung zukommen lassen.

Euer Team von Berlin läuft!

Airport Night Run – 30. Oktober 2021

Airport Night Run – 30. Oktober 2021

Gemeinsam durchstarten an Halloween

Liebe Läuferinnen, liebe Läufer,

das lange Warten hat ein Ende – der Termin für den Airport Night Run 2021 steht fest!

Am Samstag, 30. Oktober 2021, starten wir auf einer neuen Strecke in Richtung Sonnenuntergang. In den vergangenen Jahren durftet Ihr auf der bekanntesten Baustelle Deutschlands rennen. Mittlerweile gehört die BER-Bahn aber den startenden und landenden Flugzeugen. Doch mit der neuen Location –  dem Berlin ExpoCenter Airport –  bieten wir Euch einen einmaligen Zutritt zu einem Gelände, welches als Austragungsort der „Internationalen Luft- und Raumfahrtausstellung Berlin“ (ILA) dient und für Euch neu zu entdecken gilt. Damit habt Ihr die Möglichkeit, unmittelbar neben der Start- und Landebahn des BER zu laufen, den Turbinenwind zu spüren und gemeinsam Richtung Ziellinie abzuheben. Kern des Laufes bildet ein riesiger Flughafenhangar, der mehrfach zu durchlaufen ist. Hier wird  durch spezielle Lichteffekte, Pyro, und Musik Gänsehaut garantiert!

Eine neue Location bringt neue Distanzen mit sich. Für die Kleinen unter uns bieten wir erstmalig einen Kinderlauf von ca. 1,2 km an. Passend zum Halloween-Wochenende können die Kids verkleidet auf die Strecke gehen. Als Gespenst, Hexe oder Vampir – wir sind auf Eure gruseligen Kostüme gespannt.

Als neue Herausforderung gilt die veränderte Staffel von 4×5 km (2020: 4×4 km). Die beliebte 10 km-Strecke bleibt bestehen. Leider ist uns die Umsetzung der 21 km-Distanz dieses Jahr nicht möglich, weshalb entsprechende Ausweichmöglichkeiten angeboten werden.

Zur Anmeldung geht es hier. Alle weiteren Informationen findet Ihr auf der Webseite des Airport Night Runs.

Alle Läuferinnen und Läufer, die sich 2020 für den Airport Night Run angemeldet haben, erhalten in der kommenden Woche eine Mail mit allen wichtigen Informationen zum Startplatz in 2021.

Aufgrund der bevorstehenden Veranstaltungen bitten wir Euch, von Anfragen rund um Euren Startplatz beim Airport Night Run abzusehen. Vielen Dank für Euer Verständnis!

Seid gespannt auf ein höhenreiches Event und lauft mit etwas Glück neben einem landenden Flugzeug in Richtung Ziel. Euer Team von Berlin läuft!

Berlin läuft wieder! – VOLVO Tierparklauf

Berlin läuft wieder! – VOLVO Tierparklauf

Liebe Läuferinnen und liebe Läufer,

endlich wieder laufen, endlich wieder Läufe! Am Sonntag, 08. August 2021 feierten wir mit 3.200 Sportbegeisterten nach langer pandemiebedingter Pause mit dem „The Great 10k Berlin“ den Auftakt der „Berlin läuft!“-Serie.  

Renndirektor Martin Seeber: „Wir freuen uns, dass unser strenges Hygienekonzept so reibungslos umgesetzt wurde. Die Läuferinnen und Läufer haben sich wirklich vorbildlich verhalten und waren extrem dankbar, dass dieses Event in der Sportmetropole Berlin veranstaltet werden konnte. Dieser Lauf macht Lust auf mehr.“

Weiter geht es bereits am 4. und 5. September 2021 mit dem „9. VOLVO Tierparklauf“, dem Familienevent mit wilden Fans in Berlin-Friedrichsfelde.

Wir freuen uns sehr, auch dieses Jahr wieder das Autohaus Koch als Presenting Partner mit an Bord zu haben.

Wie beim The Great 10k Berlin greift auch beim VOLVO Tierparklauf das mit der Charite abgestimmte und vom Gesundheitsamt abgenommene Hygienekonzept. Läuferinnen und Läufer dürfen nur mit einem 3 G-Nachweis (geimpft, getestet oder genesen) an der Laufveranstaltung teilnehmen. Ausführlichere Informationen könnt Ihr den Teilnehmerinformationen auf der Website entnehmen.

Die Online-Anmeldung ist noch bis zum 01. September geöffnet. Danach erfolgt die Nachmeldung ausschließlich über das Berlin läuft!-Team.

Wir freuen uns schon sehr auf das tierisch wilde Event mit Euch. Euer Berlin läuft!-Team

Berlin läuft wieder! 3.200 Sportbegeisterte feiern schnellen „The Great 10K“

Berlin läuft wieder! 3.200 Sportbegeisterte feiern schnellen „The Great 10K“

Detailliertes Hygienekonzept macht Veranstaltung möglich / Siegerin Izabela Paszkiewicz kratzt am polnischen Rekord / Kenianer Bernard Musau Wambua jubelt über Persönliche Bestzeit

BERLIN. Endlich wieder laufen, endlich wieder Läufe! Über 3.200 Sportbegeisterte feierten nach langer pandemiebedingter Pause mit dem „The Great 10K“ den Auftakt der „Berlin läuft!“-Serie. Der 22-jährige Kenianer Bernard Musau Wambua kommt nach einem schnellen Rennen als Erster ins Ziel – und jubelt über eine neue Persönliche Bestzeit (28:35 Minuten). „Ein fantastisches Rennen und eine Super-Zeit“, jubelt Musau Wambua. Bei den Frauen läuft die Polin Izabela Paszkiewicz (33) ebenfalls so schnell wie nie zuvor und verpasst den polnischen Rekord nur um vier Sekunden. Sie gewinnt in 32:10 Minuten. Paszkiewicz: „Eine super-schnelle Strecke. Das hat riesig Spaß gemacht.“

Über zehn Kilometer (10K und 2x5km-Staffel) ging es vom Schloss Charlottenburg durch die City West und den Berliner Zoo zurück um Schloss, eine kleinere Runde drehten die jüngsten Starterinnen und Starter beim Kinderlauf (800 Meter). „Der Lauf ist ein starkes Zeichen für den Berliner Sport“, sagt LSB-Präsident Thomas Härtel, der bei sommerlichem Wetter den Startschuss gab. „Es ist schön, wieder so viele große und kleine Sportbegeisterte auf den Straßen Berlins zu sehen. Und ebenso toll ist es, wie vorbildlich sich alle Beteiligten an das Hygienekonzept gehalten haben. Es zeigt: Auch in der Pandemie sind Sport und Bewegung möglich und wichtig.“

Grundlage des Hygienekonzepts der Veranstalter war die Getestet-Geimpft-Genesen-Regelung (3G). Nur geimpfte, genesene oder getestete Personen waren auf dem Gelände und zum Lauf zugelassen, bis kurz vor dem Start musste eine FFP2- oder eine medizinische Maske getragen werden. Statt rund 7.000 waren diesmal 3.260 Sportbegeisterte am Start.

Renndirektor Martin Seeber:„Wir freuen uns, dass unser strenges Hygienekonzept so reibungslos umgesetzt wurde. Die Läuferinnen und Läufer haben sich wirklich vorbildlich verhalten und waren extrem dankbar, dass dieses Event in der Sportmetropole Berlin veranstaltet werden konnte. Dieser Lauf macht Lust auf mehr.“

Der „The Great 10K“ war das erste Event der Laufserie „Berlin läuft!“. Weiter geht’s am 4. und 5. September 2021 mit dem „VOLVO Tierparklauf“ in Berlin-Friedrichsfelde. Am Sonntag, 10. Oktober 2021, wird dann beim „S 25 Berlin“ gefeiert: Die 40. Auflage von Deutschlands ältestem Citylauf verwandelt das Herz der Hauptstadt in eine unvergessliche Sightseeing-Tour für begeisterten Läuferinnen und Läufer. Ebenfalls im vierten Quartal des Jahres 2021 wird der „Airport Night Run“ veranstaltet.

Die Top 3

Hauptlauf, 10 km

Frauen

  1. Izabela Paszkiewicz (Polen)                      32:10 PB
  2. Agnes Mumbua Ngolo (Kenia)                 32:30
  3. Kristina Hendel (LG Braunschweig)         32:56 PB

Männer

  1. Bernard Musau Wambua (Kenia)            28:35 PB
  2. Isaac Kipkemboi Too (Kenia)                    28:41 PB
  3. Nicolai Saké (Belgien)                                29:07

Weitere Platzierungen sowie Ergebnisse der 2x5km-Staffel unter www.berlin-laeuft.de.

FOTOS: TW1: Start vor dem Schloss Charlottenburg; TW2: Sieger Bernard Musau Wambua mit Thomas Härtel (l.) und Martin Seeber (r.); TW3: Siegerin Izabela Paszkiewicz mit Thomas Härtel (l.) und Martin Seeber. © Tilo Wiedensohler / TOP Sportmarketing

Verwendung der Bilder honorarfrei im Zusammenhang mit der redaktionellen Berichterstattung über den heutigen „The Great 10K“ in Berlin.

The Great 10k Berlin – Der Countdown läuft

The Great 10k Berlin – Der Countdown läuft

Liebe Läuferinnen und liebe Läufer,

endlich wieder starten, endlich wieder laufen und endlich wieder voller Stolz über die Ziellinien rennen.

In vier Tagen,  am 08. August 2021,  geht der The Great 10k Berlin vor dem Schloss Charlottenburg wieder an den Start. Das lange Warten hat ein Ende und die Vorfreude steigt. Nutzt bis morgen um 12 Uhr die letzte Chance und meldet Euch noch beim The Great 10k Berlin an und lauft gemeinsam nicht nur durch Berlin, sondern auch quer durch den Zoo.

Auch danach könnt Ihr Euch noch persönlich am Freitag, 06.08 und Samstag, 07.08 in der Mall of Berlin von 10:00-19:00 Uhr anmelden!

Für eine bessere Vorstellung und um die Vorfreude zu steigern haben wir Euch die einmaligen Momente aus den letzten Jahren in einem kurzen Clip zusammen geschnitten.

Zur Anmeldung geht es hier.

Viel Spaß beim Anschauen und bis Sonntag!

Mit sportlichen Grüßen
Euer Team von Berlin läuft!

Startunterlagenausgabe in der Mall of Berlin mit unserem neuen Premium-Partner SportScheck

Startunterlagenausgabe in der Mall of Berlin mit unserem neuen Premium-Partner SportScheck

Liebe Berlin-Läuferinnen, liebe Berlin-Läufer!

Weitere Verstärkung für „Berlin läuft!“: SportScheck ist neuer Premium-Partner der beliebten Laufserie. Sichtbar wird die Partnerschaft erstmals im Vorfeld des „The Great 10K Berlin“. Die Startunterlagenausgabe für den Lauf am 8. August – sowie für den S 25 Berlin und den Airport Night Run – erfolgt mit SportScheck in der „Mall of Berlin“ am Leipziger Platz.

„Wir freuen uns, mit Sportscheck einen starken Partner mit großer Lauf-Expertise gewonnen zu haben und auf tolle gemeinsame Aktionen“, sagt Renndirektor Martin Seeber. „SportScheck bringt wie wir Menschen mit einem aktiven und sportlichen Lebensstil zusammen.“

„Endlich geht es wieder los und wir können alle wieder gemeinsam laufen! Dementsprechend groß ist unsere Freude darüber diesjähriger Premium Partner der Berlin läuft!-Serie zu sein. Wir stehen in den Startlöchern und können es kaum erwarten den Teilnehmenden bei ihrer Startunterlagenabholung in unserem SportScheck Store in der Mall of Berlin begrüßen zu dürfen. Wir wünschen allen Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen super Run.“ Christiane Eisenbach – Geschäftsleitung SportScheck Filiale Berlin Mitte

Startunterlagenausgabe „The Great 10K Berlin“:

Datum: 6. & 7. August
Uhrzeit: 10:00 – 19:00 Uhr
Ort: Mall of Berlin, Leipziger Platz 12, 10117 Berlin
         Atrium / SportScheck

Neben Euren langehrsehnten Startnummern erwarten Euch auch tolle Sonderangebote von SportScheck und weitere Aktionen von der Mall of Berlin! Bleibt gespannt – wir werden allen „The Great 10K“-Läuferinnen und -Läufern zeitnah weitere Informationen zukommen lassen.

Wir freuen uns auf Euch.

Euer „Berlin läuft!“-Team

Berlin läuft wieder! The Great 10K Berlin startklar

Berlin läuft wieder! The Great 10K Berlin startklar

Liebe Berlin-Läuferinnen, liebe Berlin-Läufer! Endspurt: Noch 40 Tage – dann fällt am schönen Schloss Charlottenburg der Startschuss für den The Great 10K Berlin. Endlich wieder gemeinsam laufen! Wir freuen uns riesig, Euch alle wiederzusehen und mit Euch am Sonntag, 8. August, sportlich die Berliner City und den Zoo zu erkunden. Die Vorbereitungen gehen jetzt in die heiße Phase – sogar die Finisher-Medaillen sind bereits produziert!

Viel wichtiger: Das mit der Sportmedizin der Charité entwickelte und vom zuständigen Gesundheitsamt abgenommene Hygienekonzept steht. Es basiert wie bisher auf den „drei G“ (geimpft, genesen oder getestet).

Der The Great 10K Berlin bietet neben dem Zehn-Kilometer-Lauf auch eine 2x5km-Staffel sowie einen Kinderlauf (ca. 800m) an. Zur Anmeldung gelangt ihr hier.

Habt Ihr noch Fragen, Wünsche oder Anregungen? Dann ruft uns doch einfach mal an oder schreibt uns eine Mail: Tel.: 030 3011186-44, E-Mail: info@berlin-laeuft.de

Wir freuen uns auf Euch!

Dein „Berlin läuft!“-Team

P.S.: Wir haben die „drei G“ in die Teilnahmebedingungen aufgenommen. Unabhängig davon, ob am 8. August ein Test bzw. ein Impf- oder Genesenennachweis notwendig sein werden, müssen alle, die sich vor dem 03. Mai 2021 angemeldet haben, die aktuellen Teilnahmebedingungen bestätigen. Bei Neu-Anmeldungen passiert dies automatisch. Bitte auch für die weiteren Läufe dran denken!

Eine Verlosung von unserem offiziellen Ausrüster HOKA ONE ONE

Eine Verlosung von unserem offiziellen Ausrüster HOKA ONE ONE

Wir freuen uns nun auch HOKA ONE ONE®  in unserer Lauffamilie begrüßen zu dürfen. Die französische Schuhmarke, die durch Ihr Schuhdesign – übergroße Laufsohle mit mehr Polsterung – bekannt wurde, wird die Berlin läuft!-Serie in den nächsten Jahren unterstützen.

Renndirektor Martin Seeber sagt: „Wir sind sehr gespannt auf die neue Partnerschaft mit HOKA und freuen uns auf die gemeinsamen Projekte. HOKA und die „Berlin läuft!-Serie“ – das passt einfach. Beide Partner bieten ein erstklassiges und unverwechselbares Angebot und sprechen sowohl Laufeinsteiger als auch Laufprofis an.“

Daljiat Gill, HOKA EMEA Head of Marketing, fügt hinzu: „Wir freuen uns sehr, diese Partnerschaft mit Berlin läuft! einzugehen. Gemeinsam teilen wir die Leidenschaft, Läufer aller Niveaus zu begeistern und Weltklasse-Lauferlebnisse voranzutreiben.“

Um den Start zurück auf der Laufstrecke beim The Great 10K am 08. August 2021 noch größer zu feiern, verlost HOKA ONE ONE® die neuste Version der preisgekrönten Clifton-Familie: Den HOKA CLIFTON 8. Mit Leichtigkeit, der nachhaltigen Kraft und der Stabilität HOKA j eder Läuferin und Jeder Läufer über die Straßen zu fliegen.

Ab heute bis zum 30. Juni 2021 habt ihr die Chance, eins von 10 Paaren HOKA CLIFTON 8 zu gewinnen und ausgestattet an die Startlinie zu treten.

Nutzt die Gelegenheit, registriert Euch hier und gewinnt mit etwas Glück den HOKA CLIFTON 8. Die Gewinner werden nach Anmeldeschluss innerhalb von 48 Stunden von HOKA ONE ONE® kontaktiert.

Die Daumen sind gedrückt.
Mit sportlichen Grüßen

Euer Team vom Berlin läuft! und HOKA ONE ONE®

„Berlin läuft!“ und Berliner Morgenpost kooperieren – gemeinsam die Sportmetropole bewegen

„Berlin läuft!“ und Berliner Morgenpost kooperieren – gemeinsam die Sportmetropole bewegen

Die Berliner Morgenpost ist neuer Medienpartner von „Berlin läuft!“ und begleitet in den nächsten Jahren die beliebten Events der Laufserie mit zahlreichen Aktionen.

„‚Berlin läuft!‘ ist eine wunderbare Initiative, die wir als Berliner Morgenpost gerne unterstützen“, sagt Chefredakteurin Christine Richter. „Gerade in der Pandemie haben wir wieder einmal erlebt, wie wichtig Bewegung und Sport sind, wie sehr es uns fehlt, wenn wir nicht gemeinsam Sport machen können. ‚Berlin läuft!‘ spricht alle Berlinerinnen und Berliner an, die Erwachsenen genauso wie die Kinder, die erfahrenen Läufer ebenso wie diejenigen, die gerade erst mit dem Laufen begonnen haben. Die Veranstaltung ist deshalb ein wichtiger Teil in der Sportmetropole Berlin.“

Renndirektor Martin Seeber: „Wir freuen uns sehr, in diesen herausfordernden Zeiten mit einem so starken und kreativen Partner wie der Berliner Morgenpost durchzustarten und für die begeisterten Läuferinnen und Läufer nach der langen Durstrecke wieder Veranstaltungen in der Sportmetropole planen zu können. Wir wollen mit der Terminierung in der zweiten Jahreshälfte ein positives Zeichen setzen und allen eine realistische Perspektive und Vorfreude bieten.“

Los geht’s am Sonntag, 8. August 2021, mit Berlins schnellem „Zehner“. Beim „The Great 10K Berlin“ laufen die Sportlerinnen und Sportler nicht nur durch die Straßen der City, sondern auch mitten durch den Berliner Zoo. Tierisch geht es ebenfalls am 4. und 5. September 2021 zu, wenn in Berlin-Friedrichsfelde der „VOLVO Tierparklauf“ auch Familien und Lauf-Einsteiger sowie Tierpark-Fans begeistert. Am Sonntag, 10. Oktober 2021, wird dann beim „S 25 Berlin“ gefeiert: Die 40. Auflage von Deutschlands ältestem Citylauf verwandelt das Herz der Hauptstadt in eine unvergessliche Sightseeing-Tour für Läuferinnen und Läufer. Zeitnah erfolgt zudem die Terminierung des „Airport Night Runs“, der ebenfalls zur „Berlin läuft!“-Serie gehört und im vierten Quartal 2021 veranstaltet wird.

Weitere Informationen und Anmeldung unter www.berlin-laeuft.de. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer können sich bei der Anmeldung zu einem der Events auch das Digital-Paket der Berliner Morgenpost zum Sonderpreis sichern – einen Monat lang kostet das Digital-Paket nur 4,99 Euro statt 27,99 Euro. (Das Angebot endet automatisch.) Im Paket enthalten: E-Paper, Zugriff auf alle PLUS-Artikel auf morgenpost.de sowie auf bis zu fünf Geräten gleichzeitig nutzbar.